Bildverarbeitung

Bildverarbeitungssysteme sind echte Multitalente: Sie kommen überall dort zum Einsatz, wo klassische Barcode-Scanner und RFID-Systeme an ihre Grenzen stoßen, etwa bei der Lesung von Barcodes in Bewegung oder der kamerabasierten Identifizierung und Lokalisierung von Objekten. Dank der Leistungsfähigkeit moderner Smartphones und deren hochauflösenden Kameras ergeben sich im Bereich der Bildverarbeitung völlig neue Möglichkeiten. Die Ladungsträgerzählung per Smartphone-App ist beispielsweise gegenüber der händischen Zählung nicht nur deutlich schneller und weniger fehlerbehaftet, sondern ermöglicht auch eine nie dagewesene Transparenz durch Bilddokumentation – ganz ohne Mehraufwand. Durch einen Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Bildverarbeitung können wir leistungsstarke Algorithmen zur Identifikation von Objekten entwickeln.

 

Unser Angebot: Wir binden stationäre und mobile Kamerasysteme in Ihre Logistik ein und entwickeln individuelle Algorithmen zur Erkennung von Objekten mit und ohne zusätzlichen Identifikator. Wir bewerten die Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit von Bildverarbeitungssystemen abgestimmt auf Ihr Unternehmen.