Supply Chain Engineering

Die Abteilung Supply Chain Engineering adressiert die Aufgaben des Supply Chain Managements aus einer ingenieurtechnischen Perspektive. Um die Leistungsfähigkeit globaler Logistiknetzwerke unter wirtschaftlichen und ökologischen Gesichtspunkten zu optimieren, setzen wir auf die ganzheitliche Betrachtung von logistischen und informatorischen Strukturen und Prozessen. Dafür halten wir ein interdisziplinäres Team von über 50 Personen, davon 32 wissenschaftliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften sowie der Logistik und Informatik, vor. 

Dienstleistungen

 

Supply Chain Management

  • Netzwerksimulation und Materialflusssimulation
  • Dynamische Bestandsdisposition und robustes Service-Level-Management
  • Optimierung der Bedarfsprognose
  • Netzwerkgestaltung
  • Tarifäre Handelshemmnisse
  • Wirtschaftlichkeits- und Risikobewertung
  • SCM-Trainings und -Schulungen
 

Enterprise Resource Planning

  • Prozess- und Anforderungsdesign
  • ERP-System-Auswahl
  • Begleitung bei der ERP-Einführung
  • IT-Strategie
  • Aktuelle ERP-Studien
  • ERP-Auswahl Online
  • Quick-Check ERP 4.0
 

Supply Chain IT

  • Datenintegration in der Supply Chain
  • Shadowed Supply Chain Solutions & SCM-Assistenzsysteme
  • Bedarfs- und Kapazitätsmanagement
  • Systeme für die Verfügbarkeitsplanung
 

Produkte

 

Forschungsprojekte

 

Referenzen

 

Publikationen

 

Team