Supply Chain Engineering
© andersboman / istockphoto.com
Beratung von Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistung. Entwicklung von maßgeschneiderten Lösungen, um logistische Netzwerke, Produktionsprozesse und Lieferketten zu optimieren und kosteneffizient beherrschen zu können.

Supply Chain Engineering

SCM Kompetenz aus einer Hand

Innovative und maßgeschneiderte Lösungen für Ihr kosteneffizientes, nachhaltiges und resilientes Produktions- und Logistiknetzwerk

Management und Optimierung von Supply Chains unter wirtschaftlichen und ökologischen Gesichtspunkten

Die Abteilung Supply Chain Engineering adressiert die Aufgaben des Supply Chain Managements aus einer ingenieurtechnischen Perspektive. Um die Leistungsfähigkeit globaler Logistiknetzwerke unter wirtschaftlichen und ökologischen Gesichtspunkten zu optimieren, setzen wir auf die ganzheitliche Betrachtung von logistischen und informatorischen Strukturen und Prozessen. Mit unseren maßgeschneideten Lösungsansätzen machen wir ein kosteneffizientes Logistiknetzwerk möglich. Dafür halten wir ein interdisziplinäres Team von rund 40 Personen, davon 24 wissenschaftliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften sowie der Logistik und Informatik vor. 

Aktuelles

aus der Forschung, der Industrie und Wirtschaft

Bewerbungsfrist: 13.10.2021

Stellenausschreibung

Wir suchen eine*n Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in für den Bereich Supply Chain Engineering ab dem 01.11.2021

© Federico Rostagno - Fotolia.com

März - Mai 2021

Aktuelle Veröffentlichungen

© metamorworks - stock.adobe.com

Juli 2021

Forschungsprojekt MOVE

Im letzten Konsortialtreffen wurde der 1. Meilenstein des seit August 2020 laufenden Forschungsprojekt MOVE erfolgreich abgeschlossen.

© Sergey Nivens - Fotolia.de

Juli 2021

Catena X

Das Catena-X Automotive Network verfolgt das Ziel, mit Hilfe einer Plattform für alle Beteiligten der automobilen Wertschöpfungskette die aktuellen Herausforderungen bezüglich Nachhaltigkeit, Rückverfolgbarkeit und Bedarfs- und Kapazitätsmanagement zur Verbesserung der Lieferkettenresilienz anzugehen.

© Inna - adobe.stock.de

Juli 2021

Kick-Off von ResKriVer

Das Forschungsprojekt ResKriVer ist gestartet. Das Projekt fokussiert die Versorgungssicherheit in Krisen anhand einer Kommunikations- und Informationsplattform.

© Fraunhofer IML

Mai 2021

Whitepaper zu ACES Technologien

Unser neues Whitepaper setzt sich mit den Trends der Autobilbranche und seinen Auswirkungen auf das Risikomanagement der Branche auseinander - eine Kooperation mit Dun & Bradstreet.

© Fraunhofer IML

April 2021

Marktstudie: ERP-Systeme

Als Orientierungshilfe für Kleinunternehmen gibt die aktuelle Marktudie einen Überblick, welche ERP-Systeme flexibel, skalierbar, modern und einfach zu handhaben sind.

© Fraunhofer IML

März 2021

Vortrag: Supply Chain Distribution in Crisis

Im Rahmen einer Session zu Supply Chain Disruption in Crisis wurde unsere SCM-Expertin Saskia Sardesai eingeladen, einen Vortrag im Webinar der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer zu halten.

© Fraunhofer IML

Februar 2021

Whitepaper: Logistik IT im Wandel

In der Schriftenreihe „Future Challenges in Logistics and Supply Chain Management” des Fraunhofer IML haben unsere Expertinnen und Experten zusammen mit dem Leistungszentrum Logistik und IT ein Paper über den Wandel der Logistik-IT veröffentlicht.

© psdesign1 - Fotolia.com

Februar 2021

Kick-Off KI-Potenzialanalyse

Zusammen mit der Sanacorp Pharmahandel GmbH untersuchen wir die Integration von KI-Methoden in die Bedarfsprognose.

© everythingpossible - Fotolia

Januar 2021

Co-Versatile

Aktuelles zum CO-VERSATILE Forschungsprojekt zur Steigerung der Resilienz der europäischen Fertigungsindustrie, um schnell und effektiv auf eine plötzlich ansteigende Nachfrage nach strategischen, medizinischen Produkten bei zukünftigen Pandemien reagieren zu können.

Übersicht unserer Dienstleistungen

Supply Chain Engineering

Die Abteilung Supply Chain Engineering vereint die Fachgebiete des Supply Chain Managments mit der Supply Chain-IT sowie dem ERP & Digital Design

 

Supply Chain Management

  • Netzwerksimulation und Materialflusssimulation
  • Dynamische Bestandsdisposition und robustes Service-Level-Management
  • Optimierung der Bedarfsprognose
  • Netzwerkgestaltung
  • Tarifäre Handelshemmnisse
  • Wirtschaftlichkeits- und Risikobewertung
  • SCM-Trainings und -Schulungen
 

Supply Chain IT

  • Datenintegration in der Supply Chain
  • Shadowed Supply Chain Solutions & SCM-Assistenzsysteme
  • Bedarfs- und Kapazitätsmanagement
  • Systeme für die Verfügbarkeitsplanung
 

ERP & Digital Design

  • ERP-Beratung
    • Potentialberatung, Prozess- und Anforderungsdefinition
    • Auswahl und Einführung von ERP-Systemen
    • Online-Portal ERP LOGISTICS
    • Quick-Check ERP 4.0
  • Digitalisierung und funktionsübergreifende Vernetzung von Prozessen
  • Onlineshop-Beratung

Dipl.-Ing. Marco Motta

Abteilungsleitung

Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML

Telefon +49 231 9743-338

Dipl.-Ing. Josef
Kamphues

Teamleiter SCE

Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML

Telefon +49 231 9743-146

Petyo Gadzhanov, M.Sc.

Teamleiter Supply Chain IT

Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML

Telefon +49 231 9743-491

Dipl.-Kfm. Dietmar Ebel

Teamleiter ERP & Digital Design

Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML

Telefon + 49 231 9743-608

Dipl. Kffr. Saskia Sardesai

Ansprechpartnerin Forschung

Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML

Telefon +49 231 9743-196

E-Mail senden

 

Forschungsstrategie und - Projekte

Die Forschungsstrategie und ausgewählte Forschungsprojekte der Abteilung Supply Chain Engineering

 

Produkte

Wir entwickeln individuelle Werkzeuge, um Logistiknetzwerke hinsichtlich Ihrer Praxistauglichkeit und Effizienz beurteilen zu können.

 

Referenzen

Exemplarische Projekte und maßgeschneiderte IT-Lösungen aus Industrie, Handel und Dienstleistung

 

Publikationen

Publikationen, die im Zusammenhang unserer Forschungsarbeiten entstanden sind.

 

Team

Ihre Ansprechpartner rund um Supply Chain