Unsere Enterprise-Labs

Die Labs

Enterprise Labs im Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML lassen Unternehmen und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aktiv zusammenarbeiten und in direkter Kooperation Innovationen »Made in Germany« umsetzen.

 

Rhenus Lab

 

KION Lab

 

Telekom Open-IOT-Lab

Lab Archiv

Bei diesen Labs handelt es sich um abgeschlossene Projekt-Kooperationen innerhalb der Abteilung IoT und Eingebettete Systeme. Die Labs bestehen jedoch weiterhin mit neuen Projekten, die in andere Abteilungen angesiedelt sind.

In den Enterprise Labs arbeiten Unternehmensvertreter und Fraunhofer IML Forscherinnen und Forscher gemeinsam an Innovationen. Dabei ist die Kooperation flexibel und ermöglicht den Unternehmen unter anderem Zugang zu den Forschungseinrichtungen des Fraunhofer Instituts.

 

Ansprechpartner: Emanuel Skubowius 

Adolf Würth Gmbh & Co. KG
© Adolf Würth Gmbh & Co. KG

Ein Roboter zur 3D-Objekterkennung, ein intelligenter Behälter und Software für Fahrerlose Transportfahrzeuge  und vieles mehr: Die Liste der gemeinsamen Entwicklungen ist lang und spektakulär. Seit über neun Jahren arbeiten der Sensorhersteller SICK und das Fraunhofer IML im gemeinsamen Enterprise Lab an der Logistik der Zukunft.

Auswahl gemeinsamer Entwicklungen: 

 

Ansprechpartnerin: Jana Jost