Zentren und Initiativen

 

Innovationslabor Hybride Dienstleistungen in der Logistik

Das Innovationslabor Hybride Dienstleistungen in der Logistik ist ein interdisziplinäres Forschungsprojekt, in dem technologische Innovationen für eine Social Networked Industry entwickelt werden. Ein Fokus liegt dabei auf der Mensch-Technik-Interaktion. Die Ausgestaltung der Innovationen zu hybriden Dienstleistungen wird durch so genannte Showcases in fünf Bereichen gewährleistet: Handel, Produktionslogistik, Transport, Instandhaltung und Virtual Training.

 

Center für Logistik und Mobilität

Das Center für Logistik und Mobilität arbeitet seit Januar 2015 im House of Logistics and Mobility (HOLM) am Frankfurter Flughafen. Mobilität, ...

 

Filit - Innovationszentrum für Logistik & IT

Das Innovationszentrum für Logistik und IT ist in drei Bereiche aufgeteilt:

Data Innovation - Daten als strategische Ressource - nicht mehr nur ein Abfallprodukt der Industrie

Healthcare Innovation - Effektive und effiziente Gesundheitsversorgung im Zuge des demographischen Wandels als Herausforderung für die Zukunft.

Compliance Innovation - Sicherung der Daten und Nachweis dessen - IT-Sicherheit und Compliance Lösungen.

 

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum in NRW

Mit der Umsetzung von Industrie 4.0 kann es einen weiteren entscheidenden Schritt vorangehen: „Digital in NRW- das...

 

Digital.Hub Logistics

Mit digitalen Partern schneller ans Ziel - Im Digital.Hub Logistics in Dortmund begleiten und beraten wir Sie bei der digitalen Transformation Ihres Unternehmens und beim Aufbau von digitalem Business...

 

Leistungszentrum Logistik und IT

Der Wissenschaftsstandort Dortmund und die Logistik erfahren durch die Aktivitäten des Leistungszentrums eine nachhaltige Unterstützung, indem die Zukunftsfragen...

 

Center für Textillogistik

Das neu gegründete Center Textillogistik (CTL) soll Innovationstreiber für die Textilindustrie sein und wurde im vergangenen Jahr in Kooperation mit der Hochschule Niederrhein und dem Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik IML gegründet...

 

ML2R

Das Kompetenzzentrum Maschinelles Lernen Rhein-Ruhr ist einer von vier bundesweiten Knotenpunkten, um die Entwicklung der Künstlichen Intelligenz und des Maschinellen Lernens in Deutschland auf ein weltweit führendes Niveau zu bringen.