Mobilität

© Foto David J. Engel – Fotolia

Mobilität trifft Zukunft

Wirtschaft und Gesellschaft sind heute mehr denn je auf tragfähige Lösungen in Logistik und Mobilität angewiesen. Divergierende Anforderungen und Herausforderungen stellen die Mobilität der Zukunft vor einen radikalen Wandel. Trends wie Urbanisierung, Klimawandel und demografischer Wandel geben Anstoß für technologische, ökologische und soziale Veränderungen. Unternehmen, Kommunen und Verkehrsdienstleister müssen Mobilität neu denken und konzeptionieren. Mobilität 4.0 signalisiert, wie auch Industrie 4.0, den Weg in eine multimodale und intelligente Mobilität. Digitalisierung und Vernetzung aller Beteiligten sowie neue Verkehrsangebote und Technologien spielen eine entscheidende Rolle und schaffen Potenziale, um Mobilitätsangebote bedarfsgerecht und flexibel aus- und umzugestalten.

 

Unsere Forschung

Mit dem Bereich Mobilität in unserem Center für Logistik und Mobilität, im House of Logistics and Mobility (HOLM) am Frankfurter Flughafen, bieten wir eine interdisziplinäre Forschungsschnittstelle für die innovative Mobilität der Zukunft.

Es geht zum Beispiel um die Entwicklung innovativer Mobilitätskonzepte für Personen- und Güterverkehr, Mobilität im demografischen Wandel oder die Verbindung klassischer öffentlicher Verkehrsangebote mit neuen Mobilitätslösungen. Mobilität im ländlichen Raum ist dabei genauso wichtig wie urbane Mobilität. Die Zukunft der Mobilität liegt in der Vernetzung.

Als anwendungsorientiertes Forschungsinstitut erarbeiten wir Ansätze, Methoden und Konzepte, um den Herausforderungen zu begegnen. Dafür arbeiten wir gemeinsam mit unseren Industriepartnern an praxisrelevanten Lösungen. Dabei beziehen wir die relevanten Stakeholder auf öffentlicher und politischer Ebene in unsere Forschungsarbeit ein. Mit exzellenter und anwendungsorientierter Forschung liefern wir einen Beitrag zur Zukunft der Mobilität.

 

Unsere Themen

 

Unsere Kompetenzen und Leistungen

 

Projekte und Referenzen

 

Team

 

Karriere

 

Fraunhofer-Allianz Verkehr

Fachmesse mit begleitenden Fachkonferenzen  /  20.11.2017  -  22.11.2017

Hypermotion

Fachkonferenz: Fraunhofer Mobility Infusion

Besuchen Sie uns auf der Hypermotion in Frankfurt am Main, die neue Messe für das Verkehrssystem von morgen. Fachausstellung und Fachkongresse befinden sich hier unter einem Dach.

»Intelligent vernetzt – Wo geht die Reise hin?« und »Autonomes Fahren in der vernetzten Mobilität« ... das sind am 21. November 2017 die Themen unseres Hypermotion-Moduls: Fraunhofer Mobility Infusion

Im Rahmen der Fraunhofer Mobility Infusion wirft die Fraunhofer-Allianz Verkehr Fragen zur Zukunft der vernetzten Mobilität auf. Gemeinsam mit Partnern aus Industrie und Verbänden, werden Intermodalität, Multimodalität und autonomes Fahren kritisch unter die Lupe genommen.

Fraunhofer Mobility Infusion als Raum für Information, Austausch und Diskussion zur Mobilität der Zukunft. Werden Sie Teil unserer Mobility Infusion auf der Hypermotion.

Weitere Information zur Konferenz »Fraunhofer Mobility Infusion«.

Die Anmeldung zur Fraunhofer Mobility Infusion ist ab sofort über die Seite der Messe Frankfurt möglich.

Veranstaltungsort

Congress Center Messe Frankfurt und Halle 5.1
Frankfurt am Main

Datum

20.11.2017  -  22.11.2017

Fachtagung  /  27.9.2017

Hessischer Architektentag

Isabella Geis, Projektleiterin Mobilität, hält beim hessischen Architektentag am 27. September 2017 in Neu-Isenburg einen Vortrag zum Thema „Mobilität und Wohnen – vernetzt, mobil und zukunftsfähig“. Der Vortrag zeigt auf, wie Wohnen und Mobilität als integrierte Konzepte betrachtet und somit zukunftsfähige Räume geschaffen werden können.

Diskutieren Sie mit uns in Neu-Isenburg, wie Digitalisierung und Mobilität eine Chance für eine ressourcenschonende Vernetzung von Stadt und Land bieten können!

Weitere Informationen zur Tagung

Veranstaltungsort

Hugenottenhalle, Neu-Isenburg

Datum

27.9.2017

Kongress mit Fachausstellung  /  4.10.2017  -  6.10.2017

4. Deutscher Mobilitätskongress

Vernetzte Mobilität - mehr als mobile Netze

Wolfgang Inninger, Leiter Projektzentrum Verkehr, Mobilität und Umwelt, Fraunhofer IML, hält am 5. Oktober 2017 in der Session »Intermodale Mobilität« einen Vortrag zum Thema vernetze Mobilität im ländlichen Raum mit dem Titel »Immer Mobil – Mobilitätsplattform für den Landkreis Passau«.

Diskutieren Sie mit uns die Zukunft der Mobilität auf dem Deutschen Mobilitätskongress im House of Logistics and Mobility HOLM in Frankfurt!

Weitere Informationen zum Kongress

Veranstaltungsort

House of Logistics and Mobility HOLM, Frankfurt am Main

Datum

4.10.2017  -  6.10.2017

Fachkonferenz  /  10.10.2017  -  11.10.2017

6th annual MOVE 2017

Future Mobility Concepts & Enablers

Isabella Geis, Projektleiterin für Mobilität des Fraunhofer IML, hält am 10. Oktober 2017 einen Vortrag zum Thema „The future of mobility: A market in transition“ bei dem internationalen Kongress MOVE 2017 der European Networking Group (ENG). In dem Vortrag geht es darum, wie Technologien, Geschäftsmodelle und Mobilitätsverhalten zusammenspielen und welche Dynamiken der sich verändernde Markt aufweist. Der Kongress ist eine internationale Plattform für Vertreter aus allen Bereichen des globalen Mobilitätssektors.

Treffen Sie uns auf dem Kongress MOVE 2017 in Berlin!

Weitere Informationen zum Kongress

Veranstaltungsort

Mövenpick Hotel, Berlin

Datum

10.10.2017  -  11.10.2017