Referenzprojekte

Unsere Abteilung „Maschinen und Anlagen“ verbindet die anwendungsorientierte Forschung mit dem industriellen Umfeld. Wir generieren neue Erkenntnisse, um innovative Konzepte zu entwickeln und Ihnen eine zukunftsorientierte Weiterentwicklung Ihres Unternehmens zu ermöglichen.

Unsere Referenzprojekte

 

Steuersoftware für ein Schwerlast-FTF

65 Tonnen mit 10 mm Genauigkeit positionieren – Schwerlast-FTF aus den Niederlanden mit Dortmunder Steuerungssoftware

 

Entwicklung des Smart Transport Robot für BMW

Das erste Fahrerlose Transportfahrzeug (FTF), in dem Komponenten aus der Automobilbranche verbaut sind

 

Weiterentwicklung des FTF LOCATIVE® für BITO

Überführung der Entwicklung des Fraunhofer IML in ein Produkt im Portfolio der BITO-Lagertechnik Bittmann GmbH

 

Entwicklung eines Logistikkonzepts für die Gerresheimer AG

Entwicklung eines Logistikkonzeptes für die Erweiterung der Produktionskapazitäten

 

Optimierung der Schrottzuführung bei der HKM

Entwicklung eines Konzepts zur verbesserten Auslastung des Krans und der Erhöhung des Durchsatzes

 

Serva Transport Systems - Automatisches Parken von PKW

Ein neuartiges System mit Fahrerlosen Transportfahrzeugen erhöht den Flächennutzungsgrad

 

Automatisierte Dieselkatze

Realisierung eines fahrerlosen Transportsystems im Steinkohlebergbau

 

Block-it Bodenblocklager

Mit der Zielsetzung einer wirtschaftlichen Automatisierbarkeit von konventionellen Bodenblocklägern wurde im Rahmen eines Forschungsprojektes ein automatisiertes Bodenblocklager für palettierte Stückgüter entwickelt.

 

ALF - Das autonome Lagerfahrzeug

Ein Palettenlagersystem erschließt neue Einsatzbereiche automatischer Lagertechnik