Hoflogistik

Die Hoflogistik stellt ein wichtiges Bindeglied in der Wertschöpfungskette dar und trägt dazu bei, die logistische Kette harmonisiert zu schließen. Sie steuert die Verkehrsflüsse auf dem Betriebshof und transformiert so die externen Warenströme und führt diese der internen Produktion zu – und umgekehrt.An dieser Stelle fungiert sie als Materialumschlags- und Materialverteilprozess. Sie verknüpft interne und externe Prozessketten, entkoppelt die Systeme von äußeren Schwankungen und stellt so eine kontinuierliche Wertschöpfung sicher.

 

Die Hoflogistik hat in den letzten Jahren für den Industriestandort Deutschland signifikant an Bedeutung gewonnen. Um die neuen Herausforderungen zu meistern, unterstützten wir Sie gerne mit unserem umfassenden hoflogistischen Portfolio. Wir laden Sie herzlich ein, dieses kennenzulernen und mit uns in Kontakt zu treten. Wir erarbeiten mit Ihnen die optimale Strategie und Konzepte und unterstützen Sie bei der Realisierung Ihrer Vision.

Unsere Unterstützungsschwerpunkte

Yard Mangament Systeme

  • Prozess-Analyse
  • Anforderungsprofilerstellung
  • Ausschreibungsunterstützung
  • Auswahlunterstützung

Verkehrsplanung und Simulation

  • Verkehrsflussleitung und -Optimierung
  • Leistungsfähigkeitsnachweise
  • Verkehrsflusssimulation
  • Schnittstellenprozesse

Betriebshof- und Flächenmanagement

  • Verkehrsflächenmanagement und Designkonzepte
  • Parkraummanagement
  • Szenarien-Betrachtung
  • betriebliches Mobilitätsmanagement

Prozessoptimierung

  • Operational Excellence
  • Lean Management
  • Kennzahlensysteme
  • Technologiemanagement
  • Verladestrategien und Trailer Yard Konzepte

Unsere Forschungsschwerpunkte

Automatisiertes Fahren

  • Integration automatisierter Fahrzeuge
  • Automatisierte Wechselbrückenumsetzer
  • Hoch- und vollautomatisierte Lkw

Nachhaltigkeit

  • Flächeneffizienz beim Standortdesign
  • Mitarbeiterorientierte Ablauforganisation
  • Ressourcenschonende Hoflogistik

Kontakt

Simon Schmitt

Contact Press / Media

MBA & Eng. Simon Schmitt

Projektleiter Hoflogistik

Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML
Joseph-von-Fraunhofer-Str. 9
83209 Prien am Chiemsee, Germany

Telefon +49 8051/901 - 114

Fax +49 8051/901 - 111

Katrin Scholz

Contact Press / Media

Dipl.-Ing. (FH) Katrin Scholz

Projektleiter Verkehrsmanagement und Transport

Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML
Joseph-von-Fraunhofer-Str. 9
83209 Prien am Chiemsee, Germany

Telefon +49 8051/901 - 117

Fax +49 8051/901 - 111

Contact Press / Media

M.Eng. Ingo Völkel

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Hoflogistik und Simulation

Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML
Joseph-von-Fraunhofer-Str. 9
83209 Prien am Chiemsee, Germany

Mobil +49 174 3770 156

Wolfgang Inninger

Contact Press / Media

Dipl.-Ing. (FH) Wolfgang Inninger

Leiter Projektzentrum Verkehr, Mobilität und Umwelt

Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML
Joseph-von-Fraunhofer-Str. 9
83209 Prien am Chiemsee, Germany

Telefon +49 8051/901 - 116

Fax +49 8051/901 - 111

Ausgewählte Referenzen

 

SALT

Simulation Automatisierter Lkw in Hafenterminals

 

Amazon

Optimierung der hoflogistischen Standortstrukturen

 

Automatisierter Betrieb von Nutzfahrzeugen im innerbetrieblichen Verkehr

Studie für die Forschungsgemeinschaft Automobiltechnick e.V.

Weitere Referenzen

Sie möchten sich über weitere Referenzen informieren? Klicken Sie hier!

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten weiteres Material zu unseren Referenzen oder Produkten? Kontaktieren Sie uns!