ERP-Systeme für Kleinunternehmen

Aktuelles / 14. April 2021

Die neue Marktstudie rückt Fragestellungen rund um ERP-Lösungen in den Mittelpunkt. Zudem soll sie Klein­un­ter­nehmen eine Orien­tie­rungs­hilfe im großen und undurch­sich­tigen ERP-Markt bieten und ihnen helfen, sich einen Überblick über ERP-Lösungen zu verschaffen, die für kleine Betriebe besonders geeignet sind.

Marktstudie über ERP-Systeme 2021
Eine Hilfestellung für Kleinunternehmer zur Beurteilung von ERP-Systemen.

Eine technisch beherrsch­bare und gleich­zeitig finan­zier­bare ERP-Lösung zu finden stellt viele KMU vor eine Mammut­auf­gabe. Dabei stellt sich die Frage, welches ERP-System flexibel, skalierbar, kosten­günstig und gleich­zeitig modern und einfach zu handhaben ist.

Die neue Marktstudie rückt genau diese Fragestellung in den Mittelpunkt. Zudem soll sie Klein­un­ter­nehmen eine Orien­tie­rungs­hilfe im großen und undurch­sich­tigen ERP-Markt bieten und ihnen helfen, sich einen Überblick über ERP-Lösungen zu verschaffen, die für kleine Betriebe besonders geeignet sind.

Die Kapa­zi­täts­pla­nung in einem Unter­nehmen stellt eine alltäg­liche betrieb­liche Aufgabe dar. Enter­prise Resource Planning (ERP) ist der englische, weit verbrei­tete Begriff für die Unter­neh­mens­pla­nung. Ein ERP-System ist dementspre­chend eine betriebs­wirt­schaft­liche Stan­dard­soft­ware, mit der ein Unter­nehmen die wesent­li­chen Geschäfts­pro­zesse in einem einheit­li­chen IT-System verknüpfen sowie betrieb­liche Abläufe zentral sowie effizient planen und steuern kann. ERP-Systeme umfassen je nach Ziel­gruppe und Bran­chen­aus­rich­tung verschie­dene Band­breiten unter­schied­li­cher Module und Funk­tionen.

Digital in NRW, das Mittel­stand 4.0-Kompe­tenz­zen­trum Dortmund, hat in zahl­rei­chen Gesprä­chen mit kleinen und mittleren Unter­nehmen (KMU) fest­ge­stellt, dass gerade im Bereich Digi­ta­li­sie­rung von ERP-Prozessen ein enormer Nach­holb­darf besteht.

Marktstudie-ERP-Systeme-2021