Logistik-Kompetenz-Zentrum Prien

Veränderung in der Geschäftsführung des Logistik-Kompetenz-Zentrums (LKZ) Prien

Dr. Petra Seebauer ist ab 1. Juli 2021 als Geschäftsführerin für die LKZ Prien GmbH tätig. Sie übernimmt zusammen mit Karl Fischer die Geschäftsleitung des Unternehmens.

Seebauer LKZ Prien
© LKZ Prien GmbH

Dr. Petra Seebauer ist ab 1. Juli 2021 als Geschäftsführerin für die LKZ Prien GmbH tätig. Sie übernimmt zusammen mit Karl Fischer die Geschäftsleitung des Unternehmens, der zum 30. Juni 2022 aus dem Unternehmen ausscheiden wird.  Die promovierte Logistikerin und Diplom-Kauffrau wird sich im kommenden Jahr verstärkt den neu hinzukommenden Projektthemen und dem im kommenden Mai 2022 stattfindenden Symposium Logistik Innovativ widmen sowie die Ressorts Personal, Organisation, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit verantworten. Im Rahmen der gemeinsamen Geschäftsführung von Dr. Petra Seebauer und Karl Fischer wird eine nahtlose Übergabe der zahlreich laufenden Projekte gewährleistet und die Verwaltung der Immobilie sichergestellt.

Prof. Uwe Clausen, als Institutsleiter am Fraunhofer IML auch für das Fraunhofer-Projektzentrum in Prien verantwortlich und Aufsichtsrat bei der LKZ Prien GmbH, gratuliert: »Wir freuen uns, dass mit Dr. Petra Seebauer eine ausgewiesene Logistik-Expertin mit gutem Netzwerk in Bayern und weit darüber hinaus gewonnen werden konnte, und auf die Fortsetzung der guten Zusammenarbeit.«

Zur vollständigen Pressemitteilung: https://www.lkzprien.de/lkz-prien-gmbh/aktuelles/artikel?tx_in2relatedcontent_pi2%5Baction%5D=detail&tx_in2relatedcontent_pi2%5Barticle%5D=33&tx_in2relatedcontent_pi2%5Bcontroller%5D=News&cHash=e50bde2a9d5590f2c3692c9763e7c053

Letzte Änderung: