Gefahrstoff- und Gefahrgutmanagement

Gefahrstoffe bzw. Gefahrgüter nehmen eine elementare Rolle im Unternehmen hinsichtlich umweltrelevanter Fragestellungen ein, da sie alle Unternehmensprozesse von der Beschaffung bis hin zur Entsorgung beeinflussen. Schon bei der Auswahl von Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen ist die Gefährlichkeit der Materialien zu berücksichtigen. Die Gruppe an Gefahrstoffen wächst dabei durch eine sich stetig verschärfende Gesetzgebung immer weiter an.

Jedes Gefahrgut eines Unternehmens muss zwangsläufig vorher produziert, transportiert und gelagert werden. Gerade Transport und Lagerung bringen besondere Herausforderungen mit, weil dazu bestehende Normen und Richtlinien zu integrieren und einzuhalten sind. Unsere erfahrenen Berater im Kompetenzfeld Gefahrgutmanagement begleiten und unterstützen Sie bei der Erarbeitung ihres Gefahrgutkonzeptes, der Identifikation gesetzlicher Anforderungen und der Umsetzung des Gefahrgutmanagements in Ihrem Unternehmen.

Unsere Leistungen

Das strukturierte Vorgehen unserer Berater im Kompetenzfeld Gefahrgutmanagement gewährleistet die Erfüllung hoher Ansprüche und sichert den Beratungserfolg. Der Qualifikationsstand der Mitarbeiter im Unternehmen ist grundlegend für die Wirksamkeit des Gefahrgutmanagements, sodass die folgenden Punkte eine besondere Berücksichtigung finden:

 

·         Beratung im Kompetenzfeld Gefahrgutmanagement

·         Erfassung und Analyse des aktuellen Zustandes bzgl. Gefahrgut im Unternehmen

·         Prüfung und Festlegung gesetzeskonformer Gefahrgutprozesse und Sicherung der europaweiten Rechtskonformität

·         Identifikation gesetzlicher Anforderungen und Erstellung von Rechtskatastern

·         Durchführung von Gefahrgutmanagement-Workshops

 

Insgesamt bieten wir Ihnen eine geschlossene und individuell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Beratungsleistung, die zur stetigen Verbesserung in Ihrem Unternehmen und zu einem wachsenden Unternehmenserfolg führt. Wir bereiten Sie durch zielorientierte Schulungsmaßnahmen auf die rechtlichen Grundlagen und Anforderungen vor und befähigen Sie zu einer rechtskonformen Umsetzung.

Sowohl die Inhalte und die Dauer als auch den Veranstaltungsort (intern/extern) können Sie gemeinsam mit unseren Beratern individuell auf Ihre Anforderungen und Wünsche abstimmen.