Krankenhauslogistik

Effiziente Prozesse durch passgenaue Logistik im Krankenhaus

Die Logistik als wirksames Instrument für Effizienz- und Qualitätssteigerungen sowie Kosteneinsparungen rückt im Krankenhaus zunehmend in den Fokus. Nun gilt es, den aktuellen Entwicklungen im Gesundheitswesen Rechnung zu tragen, Chancen auszuloten, sich seiner Qualitäten bewusst zu sein und zielstrebig den richtigen Weg einzuschlagen. Die Erarbeitung und Realisierung eines optimalen ganzheitlichen Logistiksystems stellen beträchtliche Herausforderungen für Kliniken und Krankenhäuser dar. Eine professionelle Unterstützung bringt Sie schneller an das gewünschte Ziel.

Unser Verständnis der Krankenhauslogistik

Ein Krankenhaus ist ein komplexes technisches System aus zahlreichen Abläufen, Strukturen sowie  Material- und Personenströmen. Verschiedenste Bereiche, Stationen und Funktionsabteilungen sind im Krankenhausalltag involviert. Apotheke, Lager, Wäscherei, Küche, Verwaltung, Labor, Sterilisation, Reinigung und Entsorgung etc. beeinflussen den Erfolg eines Krankenhauses enorm. Neben den medizinischen Leistungen tragen effiziente Abläufe und die Koordination dieser logistischen Ströme entscheidend zur Qualität im Krankenhaus bei.

Die Krankenhauslogistik kann als effizient bezeichnet werden, wenn sie ihre Funktion erfüllt und für Ärzte und Personal unbemerkt bleibt.

Das Leistungsspektrum für Krankenhäuser

 

Krankenhausbau und Logistik

Logistisches Betriebskonzept: Prozesse, Flächen und Technik im Einklang

 

Betriebsorganisations- planung

Das logistische Betriebskonzept ist wesentlicher Bestandteil der BO-Planung im Krankenhaus

 

Hygiene und Logistik

 

Zentrale Notaufnahme

Ganzheitliche Logistikplanung für die Zentrale Notaufnahme

 

Logistik im OP

OP-Logistik - weit mehr als nur Transportplanung

Implantatpass

 

Stationsversorgung

Optimierung logistischer Abläufe der Stationsversorgung im Krankenhaus

Logistikzentrum

Intelligente Lager- ung Layoutplanung im Krankenhaus

 

Fallbasierte Materialerfassung

Konzeptentwicklung und -analyse zur Einführung eines Unit-Dose-Systems

 

Arzneimittellogistik

Konzeptentwicklung zur Einführung eines Unit-Dose-Systems

 

Logistiksteuerung im Krankenhaus

Leitstand für die Steuerung und Disposition im Krankenhaus

 

Instandhaltung im Krankenhaus

 

Digitalisierung

 

Logistikplanung im Krankenhaus

Ganzheitliche Logistiksysteme für das Krankenhaus

 

Green Hospital - nachhaltige Krankenhauslogistik

Einführung einer nachhaltigen grünen Krankenhauslogistik

Krankenhaus 4.0 - Industrie 4.0 im Gesundheitswesen

Positionspapier

 

Positionspapier Krankenhaus 4.0

Weitere Leistungen

 

Pharma Logistik - Logistik für Unternehmen der Pharmabranche

 

Logistik für Medizintechnik & Medizinprodukte

 

Logistik für Logistikdienstleister im Gesundheitswesen

 

Homecare Logistik - Logistik für die häusliche Versorgung

Kontakt

Sebastian  Wibbeling

Contact Press / Media

Dr.-Ing. Sebastian  Wibbeling

Abteilungsleiter Health Care Logistics

Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML
Joseph-von-Fraunhofer-Straße 2-4
44227 Dortmund

Telefon +49 231 9743-431