Innovationslabor und Leistungszentrum Logistik und IT, Dortmund  /  5.12.2017

Erfolgreich Forschen in Europa

Chancen, Themen und Strategien der Beteiligung an Förderprojekten für den Bereich IKT in NRW

Die Veranstaltungsreihe wird vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen (MKW NRW) gefördert. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

10:00 Uhr

Führung (optional)

 

10:30 Uhr

Begrüßung

Michael Schmidt, Leiter des Leistungszentrums Logistik und IT des Fraunhofer IML
Benno Weißner, ZENIT GmbH/ NRW.Europa

 

10:50 Uhr

Förderthemen und Förderinstrumente in Horizon 2020 in dem Bereich IKT

  • Struktur, Instrumente, Möglichkeiten für Wissenschaft und Wirtschaft
  • Ausblick auf das Arbeitsprogramm 2018-2020
  • Dr. Uwe-Michael Schmidt, Nationale Kontaktstelle Informations- und Kommunikations-technologien (NKS IKT)

 

11:40 Uhr

Kaffeepause

 

12:00 Uhr

weitere Fördermöglichkeiten für die IKT Branche auf Bundes- und Landesebene

Dr. Uwe-Michael Schmidt, Nationale Kontaktstelle IKT
Dr. Jan Sammet, LeitmarktAgentur.NRW, FZ Jülich

 

13:00 Uhr

gemeinsames Mittagessen

 

14:00 Uhr

Erfahrungsbericht eines erfolgreichen Antragstellers

Andreas Ocklenburg, CloudSME UG, Duisburg

 

14:30 Uhr

Themenvorschläge und Projektpartnersuche

Möglichkeit für die Teilnehmer, eine Projektidee/ einen potentiellen Projektvorschlag vorzustellen

TETRAMAX, Benno Weißner
cyberKMU², Michael Guth
DIGIPRO, Siegfries Schulze (tbc)

max. 5-6 Pitches

 

15:30 Uhr

Unterstützungsstrukturen des Enterprise Europe Network / ZENIT GmbH: Von der Beratung zur Projektpartnersuche

Anna Reck, ZENIT GmbH/ NRW.Europa

 

15:45 Uhr

Diskussion zwischen Publikum und Präsentatoren, Möglichkeit zu individuellen Beratungsgesprächen & Get-together

 

16:00 Uhr


Ende der Veranstaltung