Ermittlung der Eigenschaften einer neuen Kunststoff-Palette

Unterstützung bei der Optimierung der Palettenkonstruktion

Greiner Packaging International ist einer der führenden Hersteller von Primärverpackungen aus Kunststoff, die im Food-Bereich unter der Marke Greiner Packaging sowie im Non-Food-Bereich unter der Marke Greiner Assistec vertrieben werden.
Greiner Assistec hatte eine Kunststoff-Palette mit den Abmessungen einer
Euro-Palette (800 x 1200 x 145 mm) selbst entwickelt, bei deren Herstellung u. a. sortenreine Kunststoffabfälle (Recyclate) aus der eigenen Produktion verwendet werden.
Greiner Assistec beauftragte das Verpackungslabor damit, verschiedene Unter-suchungen mit dem Ziel durchzuführen, die statischen und dynamischen Eigen-schaften der neuen Paletten in Bezug auf die gewünschten Anwendungen auf Basis nationaler und internationaler Prüfnormen neutral überprüfen und zu bewerten.

Im Verpackungslabor wurden zur Ermittlung der Eigenschaften der Paletten, insbesondere in Bezug auf die Festigkei-ten verschiedene Prüfungen durchgeführt werden.
Diese hatten das Ziel die mechanisch statischen und dynamischen Eigenschaf-ten der neuen Paletten in Bezug auf die gewünschten Anwendungen neutral überprüfen und bewerten bzw. doku-mentieren zu lassen.
Die Untersuchungen fanden gemäß der internationalen Normenreihe der ISO 8611 an verschiedenen Varianten der Paletten aus unterschiedlichen Entwick-lungsstufen statt.
Die Angabe der so genannten Nennlast erfolgte basierend auf den „Pre-Rating“-Prüfungen. Die Nennlast ist ein Vergleichswert und stellt eine Mindestsicherheit dar.
Neben den Nennlasten wurden auch die Nutzlasten der Palette für verschiedene originale Güter bestimmt.
Die Nutzlast ist die eigentlich wichtigste Angabe für den Anwender einer Palette. Die Nutzlast(en) werden mit Hilfe realer Ladegüter ermittelt und können sich deutlich von der Nennlast unterscheiden.
Die Prüfungen erfolgten an verschiedenen Entwicklungsstufen bzw. Varianten der Paletten.

Mit den Prüfungen innerhalb der verschiedenen Entwicklungsstufen erfuhr  Greiner Assistec eine wirkungsvolle Unterstützung bei der Optimierung der Palettenkonstruktion. Die umfangreichen Untersuchungen und deren Ergebnisdarstellung helfen Greiner Assistec potentiellen Kunden die Leistungsfähigkeit der neuen Paletten zu vermitteln.