Risikomanagement

Risikomanagement Beratung

Jedes Unternehmen ist Teil eines Wertschöpfungsnetzwerkes, das lokal, national oder international organisiert sein kann. Die unterschiedlichen Strukturen solcher Netzwerke gehen mit unterschiedlichen Risiken für das Unternehmen einher.

Parameter wie die Unternehmensposition in der Wertschöpfungskette, die Netzwerkstruktur, die Branchenattraktivität, die (Beschaffungs-) Strategie sowie der Produktlebenszyklus bestimmen die Risikosituation des Unternehmens. Das Gesamtrisiko (aggregierte Risiko) kann durch wechselseitige Abhängigkeiten der Risiken stark von dem jeweiligen Einzelrisiko hinsichtlich Eintrittswahrscheinlichkeit und Auswirkung abweichen. Darüber hinaus steigt die Komplexität durch stark vernetzte, globale Strukturen.

Zukünftig wird das Supply Chain Risikomanagement (SCRM) an Bedeutung gewinnen mit der Konsequenz, dass ein effektives Risikomanagement auf Unternehmensebene erforderlich wird, um die Basis für ein kollaboratives Risikomanagement in Wertschöpfungsnetzwerken zu schaffen. Unsere Berater entwickeln ein für Sie individualisiertes Risikomanagement mit Supply Chain Orientierung, das durch internationale Standards und Normen wie die ISO 31000 und ON-R 49000ff. gestützt wird.

Nutzen Sie das Beratungsangebot unserer Fachleute und profitieren Sie durch unsere Erfahrung und Methodenkompetenz im Risikomanagement. Unsere Berater unterstützen Sie bei der Identifikation von Potenzialen des Risikomanagements in Ihrem Unternehmen und erarbeiten mit Ihnen gemeinsam sowohl einen Maßnahmenkatalog als auch einen Umsetzungsplan. Durch unser Beratungsangebot erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Risiken zu minimieren und Ihren Erfolg zu maximieren.