Das Fraunhofer IML auf der IEEE SOCA Konferenz 2019

IEEE SOCA Konferenz 2019, Taiwan

9.1.2020

Die 12. „IEEE International Conference on Service Oriented Computing and Applications” fand vom 18. bis 21. November 2019 in Kaohsiung, Taiwan, statt. Themenfelder des Service-Oriented Computing umfassen Cloud Computing, Internet-of-Things und CPS.

Sören Kerner stellte das Paper „Concept and Implementation of an Adaptive Decentralized Control System for Human-Technology Interaction” vor, welches in Zusammenarbeit mit Thomas Kirks, Jana Jost und Tim Uhlott entstand. Das Paper stellt eine flexible, modulare Architektur vor, welche über den mobilen Agenten eine Integration des Menschen in Industrie 4.0 Prozesse ermöglicht.  Sie berücksichtigt RAMI4.0 und die Anforderungen an eine administrative Schale einer Industrie 4.0 Komponente. Darüber hinaus können Implementierungsbarrieren durch die Nutzung von OpenSource Bibliotheken reduziert werden.

Paper: Concept and Implementation of an Adaptive Decentralized Control System for Human-Technology Interaction