Das Fraunhofer IML bei der ACIRS 2020

ACIRS 2020 (Digital)

31. Juli 2020

Die 5. ACIRS (Asia-Pacific Conference on Intelligent Robot Systems) fand dieses Jahr vom 22. bis zum 24. Juli digital statt. Im Rahmen der Konferenz wurden Ideen und Wissen unter Experten der Industrie, Forschern und Akademikern ausgetauscht. Unter dem Themenschwerpunkt von Robotersystemen und deren Anwendungen wurden verschiedene Spitzentechnologien, innovative Lösungen, Forschungsergebnisse und Unternehmen vorgestellt.

Auch das Fraunhofer IML konnte mit der Präsentation des Papers »A Flexible High and Low Level Multi Task Behavior Framework for Multi-Agent Systems in Complex Environments« einen wichtigen Beitrag zu der Expertenrunde beisteuern. Vorgetragen wurde es durch Sebastian Hoose, der dieses in Kooperation mit Daniel Sendzik, Jana Jost und Thomas Kirks erstellt hatte. Das Paper bietet einen Rahmen für die Verhaltensmodellierung von Software-Agenten unter Verwendung eines Roboterbetriebssystems. 

 

Paper: A Flexible High and Low Level Multi Task Behavior Framework for Multi-Agent Systems in Complex Environments