KAMAG

AUTONOMES FAHREN AUF DEM LOGISTIKHOF

Autonome Autos und Lkw revolutionieren derzeit unseren Straßenverkehr und machen ihn langfristig effizienter und sicherer. Auch auf Logistikhöfen und im innerbetrieblichen Verkehr sollen autonome Fahrzeuge in Zukunft zu mehr Effizienz,Ökologie und Wirtschaftlichkeit führen.

Aus diesem Grund haben der Hersteller von Industriefahrzeugen, Modultransportern und Fahrzeugen für die Terminallogistik KAMAG Transporttechnik GmbH & Co. KG und das Fraunhofer IML gemeinsam mit weiteren Projektpartnern ein Fahrzeug für das automatische und fahrerlose Umsetzen von Wechselbrücken entwickelt. Um vollautomatische Rangierfahrten durchführen zu können, muss das Fahrzeug u. a. die genaue Position der Wechselbrücke und der Laderampe am Logistik-Hub erkennen. Das Fraunhofer IML hat dafür mehrere Softwaremodule entwickelt, die für das Fahrzeug mithilfe eines speziellen Outdoor-3D-Sensors die exakte Position der Objekte auf dem Logistikhof ermittelt. Diese ermöglichen es dem Fahrzeug, automatisch Wechselbrücken von Pufferplätzen auf dem Werksgelände aufzunehmen, an der Laderampe abzustellen und nach erfolgter Be- und Entladung wieder an der Laderampe abzuholen.

Um erste Erfahrungen im Einsatz von automatisierten Logistiklösungen zu gewinnen, wurde das Fahrzeug in der Geschäftsstelle von DB Schenker in Nürnberg unter realen Bedingungen getestet. Dieser Standort bietet sich vor allem wegen des hohen Umschlags für die Automatisierung an: Dort werden pro Tag bis zu 1100 Wechselbrücken zwischen 130 Laderampen bewegt. In den nächsten Jahren wird das automatisierte Fahrzeug von KAMAG zu einem Produkt weiterentwickelt werden.

Datenschutz und Datenverarbeitung

Wir setzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube ein. Wie die meisten Websites verwendet YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. Wenn Sie das Video starten, könnte dies Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube

3D Vermessung Wechselbrücke

Positionsbestimmung Wechselbrücke