ML2R

ML2R – Das Kompetenzzentrum Maschinelles Lernen Rhein-Ruhr

Das Kompetenzzentrum Maschinelles Lernen Rhein-Ruhr verfolgt das Ziel, die Entwicklung der Künstlichen Intelligenz und des Maschinellen Lernens in Deutschland auf ein weltweit führendes Niveau zu bringen. Dazu stärkt das ML2R als einer von sechs bundesweiten Kontenpunkten den Technologietransfer in Unternehmen, etabliert Spitzenforschung und fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs. Neben dem Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik IML in Dortmund sind außerdem die Technische Universität Dortmund, das Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS in Sankt Augustin wie auch die Universität Bonn an dem Kompetenzzentrum beteiligt.

Die Forschungen am ML2R werden sich primär auf insgesamt drei Forschungsschwerpunkte konzentrieren:

·         Menschenorientiertes Maschinelles Lernen

·         Maschinelles Lernen unter Ressourcenbeschränkung

·         Maschinelles Lernen mit komplexem Wissen

Die gemeinsame Basis bilden hierbei die Erforschung und der Aufbau von modularen ML-Anwendungen. Die Forschungsergebnisse dienen anschließend als Basis für die Entwicklung neuer datenbasierter Dienstleistungen. Darüber hinaus bietet ML2R insbesondere kleinen und mittelständischen Unternehmen Zugang zu Strategie, Wissen und Daten, damit sie ML-Technologien erfolgreich einsetzen und im internationalen Wettbewerb bestehen können.

 

ML2R Website