Mitarbeit in Gremien von Prof. Uwe Clausen

Ämter und Mitgliedschaften

  • Mitglied im Verein Deutscher Ingenieure, GPL Logistiksysteme und –management, VDI, e. V.,
  • Mitglied des wissenschaftlichen Beirats des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV), seit 2002,
  • Vorsitzender der Fraunhofer-Allianz Verkehr, seit 2003,
  • Mitglied im Ausschuss für Verkehr und Logistik der Industrie- und Handelskammer zu Dortmund, seit 2006,
  • Mitglied im Editorial Board der European Transport Research Review, seit 2008,
  • Hauptdozent Diplomstudiengang Logistikmanagement Universität St. Gallen, seit 2008,
  • Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat der Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V., seit 2010,
  • Mitglied im Beirat der Studiengesellschaft für den kombinierten Verkehr (SGKV) e.V., seit 2011
  • Vertreter von Fraunhofer in der European Conference of Transport Research Institutes (ECTRI)
    seit 2005 (davon Mitglied des Vorstandes von 2013 - 2016),
  • Mitglied im Herausgeberbeirat der europäischen Verkehrsfachzeitschrift „Internationales Verkehrswesen“, seit 2012.
  • Mitglied im Beirat des House of Logistics & Mobility (HOLM) GmbH, 2011 - 2016
  • Herr Prof. Clausen war von Juni 2007 bis Juni 2010 „Visiting Professor“ der Sun Yat-Sen-Universität, Kanton (Guangzhou, China).
  • Von Juli 2002 bis Juli 2005 war Prof. Clausen Dekan der Fakultät Maschinenbau der Technischen Universität Dortmund; von Juli 2005 bis August 2008 Prodekan der Fakultät Maschinenbau sowie von 2011 bis 2013 in der Senatskommission für Finanzen.
  • Von 2004 bis 2012 war Prof. Clausen Mitglied im Fachkollegium „Systemtechnik“ für das Fach „Verkehrs- und Transportsysteme, Logistik, Qualitätsmanagement“ der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG).