InnoTrans 2016 in Berlin

Britischer Eisenbahn-Minister informiert sich bei Fraunhofer

21.9.2016

In seiner Funktion als Vorsitzender der Fraunhofer-Allianz Verkehr begrüßte unser Institutsleiter Uwe Clausen den britischen Eisenbahn-Minister Paul Maynard mit einer Delegation der "Rail Industry Association" auf dem Fraunhofer-Gemeinschaftsstand auf der InnoTrans 2016 in Berlin.

Der Minister zeigte sich beeindruckt von der technologischen Kompetenz in der zerstörungsfreien Prüfung, der Laser-gestützten Oberleitungsprüfung »made by Fraunhofer« und von innovativen Ansätzen beim Leichtbau von Schienenfahrzeugen. Besonders interessierte sich der Minister für Aspekte der Sicherheit und des Komforts für Reisende und auch die generelle Art und Weise, wie Fraunhofer-Institute Innovationen für die Mobilität der Zukunft mit ihren Partnern in die Praxis umsetzen. Sowohl die Rail Industry Association als auch der Minister werden weiter mit der Fraunhofer-Allianz Verkehr in Kontakt bleiben.

Weitere Informationen zur Fraunhofer-Allianz Verkehr finden Sie hier.