Unsere Kompetenzen und Leistungen

Aus unserem Portfolio

Durchführung von Anforderungsanalysen bei Einführung neuer Geschäftsmodelle oder Technologien

Um Mobilitätskonzepte erfolgreich entwickeln und bereitstellen zu können, führen wir entsprechende Anforderungsanalysen durch. Dies kann technologische, nutzerspezifische und marktbezogene Untersuchungen umfassen.

Entwicklung von Geschäftsmodell- szenarien

Wir identifizieren mögliche Geschäftsmodelle unter Berücksichtigung technologischer, regulatorischer und nachfragebedingter Entwicklungen auf dem Mobilitätsmarkt. Dies umfasst auch Kooperationsmodelle mit relevanten Akteuren zur Stärkung der Zusammenarbeit und Förderung des intermodalen Marktes.

Zukunftsszenarien und Trendanalysen

Unter Anwendung quantitativer und qualitativer Methoden untersuchen wir relevante Entwicklungen auf dem Mobilitätsmarkt. Ergebnisse sind beispielsweise in strategische Überlegungen miteinzubeziehen.

Begleitung bei Identifikation und Umsetzung neuer Mobilitätsstrategien

Für einen langfristigen Erfolg ist die Erarbeitung und Verfolgung fundierter Strategien von großer Bedeutung. Dies kann beispielsweise der Wandel vom Verkehrsdienstleister zum Mobilitätsdienstleister sein oder ein Umdenken hin zu neuen Geschäftsmodellen, unter Einbezug neuer Technologien, bedeuten.

Unterstützung von Proof of Concepts

Wir begleiten und unterstützen Sie wissenschaftlich bei der Durchführung von Machbarkeitsstudien. Als externer Partner übernehmen wir eine objektive Sichtweise und helfen die Risiken einer Entscheidung zu beleuchten und zu minimieren.

Potenzialanalysen neuer Technologien

Wir untersuchen die Potenziale und Einsatzmöglichkeiten neuer Technologien, um neue Mobilitätskonzepte zu fördern.

Interdisziplinäre Betrachtung von Mobilitätsinnovationen

Mobilität steht eine Transformation bevor. Interdisziplinäre Ansätze ermöglichen es, die daraus resultierenden Herausforderungen umfassend zu begreifen und neue, nachhaltige Lösungen zu erschließen.

Sozioökonomische und verhaltensökonomische Analysen von Mobilitätslösungen

Die veränderte Mobilität erfordert nicht nur technische Lösungen. Sozioökonomische und verhaltensökonomische Analysen stellen eine wichtige Grundlage für die Ursachen- und Wirkungsforschung dar. So wird es möglich, Potenziale neuer und bestehender Lösungen zu identifizieren.