Supply Chain Management

Die Zuliefererindustrie im Bauwesen verfügt meist über eine weit sensiblere Logistik, als man zuerst vermutet. Mit Baustellen verbinden Anwohner und Bürger wartende LKW, große Mischfahrzeuge, Halden und riesige Lagerflächen.

Dass dies alles kritische und kostenintensive Ressourcen sind, wird auf den ersten Blick nicht ersichtlich, aber jede Baumaßnahme strebt einen effizienten und produktiven Betrieb an, so dass Supply Chain Management von besonderer Bedeutung im Bauwesen ist.

Daher ist es konsequent, wenn man bei der Planung der Baulogistik über die eigene Unternehmensgrenze hinausblickt, also die gesamte Lieferkette in die Überlegungen einbezieht. Das Fraunhofer IML bietet ein ganzheitliches Supply Chain Management (SCM) – vom Baustoffhersteller über den Großhandel bis zum Einsatzort auf einer Baustelle. Die Leistungen für Produzenten, Handel und Dienstleistungsunternehmen der Baubranche erfassen daher die ganze Versorgungskette.

 

Kontakt

Contact Press / Media

Dipl.-Ing. Joseph Winfried Dörmann

Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML
Joseph-von-Fraunhofer-Str. 2-4
44227 Dortmund

Telefon +49 231 9743-377

Fax +49 231 9743-77377