Verkehrsplanung und spezielle Transportlösungen

WASP - Wood Application Service Providing

Ziel ist die Optimierung der Logistikkette Wald/Werk zur Reduktion der Arbeitskosten durch angepasste Informations- und Kommunikationstechnologien. Dabei stellt WASP einen unternehmensübergreifenden Ansatz für die Navigation im Wald und zur Vermeidung von Leerfahrten dar.

Es ist geplant, vorhandene Software, die sich in Forstbetrieben, bei Waldbesitzervereinigungen und Energieversorgern sowie in der Industrie im Einsatz befindet, durch Schnittstellen zu integrieren. Z. B. Warenwirtschaftssysteme, Softwarelösungen für Forstbetriebe und Anwendungen zum Datenaustausch.


Kernpunkt von WASP ist die Entwicklung neuer Module für:

  • Logistikoptimierung und RFID
  • Navigation
  • Biomasselogistik
  • Kommunikations-Plattform (Internet ASP bzw. Cloud Computing)

Die technischen Möglichkeiten zur Optimierung der Logistik sind bereits vorhanden. Hierzu zählen u. a. MDE, GPS inkl. Galileo, Online-Dienste sowie einzelne Software-Programme der Beteiligten. Des weiteren liegt in Kürze ein navigationsfähiger Waldwege-Datensatz vor.