Beratung zu ganzheitlichen Mobilitätskonzepten

Das Fraunhofer IML Prien bietet im Bereich der Mobilität & Informationslogistik umfangreiche Beratung und Unterstützung auf dem Gebiet der ganzheitlichen Mobilität.

Ganzheitliche Mobilität betrachtet u.a. die Bereiche kollaborative, intermodale sowie multimodale Mobilität. Der Trend im Bereich der intermodalen bzw. multimodalen Mobilität geht in die Richtung, dass unabhängig von der Reisedauer, dem Verkehrsmittel oder dem Anbieter sämtliche Mobilitätsangebote einfach und komfortabel über eine Plattform abrufbar sind. Die Zukunft wird den multimodalen und intermodalen Auskunfts- und Buchungssystemen gehören, die die für die Mobilität erforderlichen Informationen verkehrsmittelübergreifend anbieten. Die kollaborative Mobilität ist eine neue Form der Mobilität und kann zwischen Individualverkehr und öffentlichem Verkehr eingeordnet werden. Da kollaborativ so viel bedeutet wie „gemeinsam“, „zusammenarbeiten, zusammen entwickeln“, fällt hierunter der gesamte Bereich von gemeinsam genutzten Fahrzeugen wie Carsharing, Nachbarschaftsautos, Fahrgemeinschaften und dergleichen.

Unsere Leistungen im Überblick

  • Bündelung von Kompetenzen:
    -  Verkehr, Mobilität, Logistik
    -  Gesundheitswesen, Tourismus, Umwelt
    -  Technische Umsetzungsunterstützung durch
       Satellitennavigation/Ortung für standortbezogene Dienste
  • Konzeptentwicklung für nachhaltige, vernetzte Personenmobilität
  • Schnittstellenübergreifende Gesamtkonzepte zu Fragen des Mobilitäts- und Innovationsmanagements
  • Mobilitätsforschung & Bedürfnisanalysen (Kundenbedürfnisse, Kundenakzeptanz)
  • Strategieentwicklung für barrierefreie Mobilität
  • Prozessoptimierung zur Schaffung nahtloser Mobilitätsketten
  • Nutzung der Satellitennavigation zur Lieferung standortbezogener Auskünfte und Dienste
  • Intermodale Mobilitätsplattform: Alle Angebote auf einen Blick

Fachvorträge, Expertenworkshops:

2013:
Workshop „Alternative Bedienungsformen“ der ivm GmbH, Frankfurt am Main, 11.06.

6. Deutscher AAL-Kongress, Berlin, 22.-23. Januar
Wagner, N. & Pfennigschmidt, S. (2013). Immer Mobil-Die Mobilitätsplattform für vernetzte Verkehrsdienstleistungen. In: Lebensqualität im Wandel von Demografie und Technik. 6. Deutscher AAL-Kongress, Berlin. [Tagungsbeitrag] ISBN 978-3-8007-3484-9, S. 495-498.

ISBN 978-3-8007-3484-9

2012:
ITS Word Congress Vienna, Vortrag „The iMo project-Individualised Location-Based Transportation Services for Elderly People in Rural Areas“, 24.10.

Priener Logistik Gespräche zum Thema „Vernetzte Mobilität der Zukunft“, 09.-10.10.

Fachkonferenz „Entwicklungschancen Ländlicher Räume“ 2012 der BundesSGK in Göttingen, Forum I., Vortrag zu Mobilitätsprojekten im ländlichen Raum, Vorstellung der intermodalen Mobilitätsplattform „immer Mobil“- alle Fahrangebote auf einen Blick, 01.06.

Referenzen:

  • Immer Mobil – Individuelle Verkehrsdienstleistungen für ältere Menschen im ländlichen Raum  ...mehr
  • Integration von Mitnahmefahrten und Gelegenheitsverkehren in öffentliche Verkehrsangebote  ...mehr

Ansprechpartnerin

Nicole Wagner

Contact Press / Media

M.A. (FH), Dipl.-Betriebsw. (FH) Nicole Wagner

Projektleiterin Informationslogistik und Mobilität

Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik
Joseph-von-Fraunhofer-Str. 9
83209 Prien am Chiemsee, Germany

Telefon +49 8051/901 - 113

Fax +49 8051/901 - 111