Produktionsstrategien und Produktionskonzepte

Nachhaltig die Wettbewerbsfähigkeit sicherstellen

In Zeiten immer größeren Wettbewerbsdrucks greifen viele Unternehmen zu Optimierungsansätzen, die ausschließlich kostenorientierte und produktivitätsorientierte Ziele verfolgen; eine nachhaltige Sicherstellung der Wettbewerbsfähigkeit der Produktion ist damit aber nicht immer sichergestellt. Häufig gerät dabei die Produktionsstrategie bzw. Gesamtstrategie des Unternehmens aus den Augen. Unternehmen und Mitarbeiter schlagen einen aufwendigen Pfad der Reorganisation ein, der letztendlich aber an den marktbedingten Erfordernissen vorbeizielt. Die Bereitschaft, sich ein weiteres Mal neu aufzustellen, ist stark gesunken und die Unternehmen verlieren wertvolle Zeit.

Ihr Nutzen

Sie erhalten mit dem Gestaltungsfeld „Produktionsstrategien und Produktionskonzepte“ einen ganzheitlichen Beratungsansatz,

  • der aus einer Gegenüberstellung der zukünftigen Leistungsanforderungen an die Produktion mit ihrem aktuellen Leistungspotenzial operative und strategische Handlungspotenziale aufzeigt,
  • der über eine systematische Betrachtung der Gestaltungsfelder in der Produktion alle geeigneten produktionsstrategischen Handlungsoptionen zielorientiert erfasst und
  • der unter Berücksichtigung der wechselseitigen Wirkbeziehungen und der Wirtschaftlichkeit  der einzelnen Gestaltungsmaßnahmen diese zu einer stringenten Produktionsstrategie zusammenführt.

Diese Strategie ist anschließend im Rahmen weiterer Projekte in operative Produktionskonzepte umzusetzen. Mit unseren Beratungskompetenzen im Bereich der Fabrikplanung, im Prozessmanagement und Ressourcenmanagement in der Produktion und Informationssysteme und Kommunikationssysteme in der Produktion können wir Sie dabei durchgängig von der Strategiefindung bis zur Realisierung begleiten. 

Unser Ansatz für zukunftsorientierte Produktionskonzepte

Die Abteilung Produktionslogistik bietet Ihnen Orientierung und eine kompetente Begleitung bei der strategischen Neuausrichtung Ihrer Produktion. In enger Zusammenarbeit mit Ihren Entscheidungsträgern leiten wir dazu aus den aktuellen und zukünftigen Marktanforderungen die Produktionsstrategie Ihres Unternehmens ab und prüfen die Kompatibilität zu anderen Funktionen. Wir formulieren z. B. mit Ihnen daraus erwachsende Anforderungen an die Personalentwicklung, F&E, Absatz oder Beschaffung.

Unter Berücksichtigung erforderlicher Leistungsreserven entwickeln wir für Sie Produktionskonzepte, die die strategische Ausrichtung ihrer Produktion unterstützen. Die anschließende Betreuung im Reorganisationsprozess stellt die Nachhaltigkeit der verfolgten Ansätze sicher.