Instandhaltungsmanagement

Prozessplanung und Prozessoptimierung

Instandhaltung ist mehr als nur die Instandsetzung bei Anlagenausfall. Sie stellt sicher, dass Produktionsanlagen unter Maßgabe der Arbeitssicherheit, der Ökologie, der Ökonomie und weiterer Faktoren entsprechend der Anforderungen verfügbar sind.

Dabei leistet das Instandhaltungsmanagement einen wesentlichen Beitrag. Sie liefert und koordiniert über den gesamten Lebenszyklus einer technischen Anlage die notwendigen Material- und Informationsflüsse von der Konstruktion über den Anlagenanlauf und den Betrieb bis hin zur Entsorgung.

Die Abteilung Anlagen- und Servicemanagement des Fraunhofer IML hilft Ihnen, dieser anspruchsvollen Aufgabe auch in Ihrem Unternehmen gerecht zu werden. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Instandhaltung so zu gestalten, dass Sie genau die Anlagenverfügbarkeit erreichen, die Sie aktuell benötigen. Wir bieten Ihnen unser Know-how von der Optimierung der Instandhaltungsorganisation über die Strategieentscheidung und die Technologieauswahl bis hin zur Umsetzung.

Strategie-Entwicklung

Die optimale strategische Ausrichtung ist für alle Handlungsfelder elementar. Diese muss ausreichend in der Gesamtstrategie des Unternehmens verankert  und mit der jeweiligen Gesamtzielsetzung vereinbar sein.

Prozessgestaltung

Ohne transparente, richtige Prozesse keine effiziente Instandhaltung!

Wir begleiten Sie gerne bei der Gestaltung und Umsetzung effektiver Prozesse in der Instandhaltung.

Kennzahlen

Nur was man messen kann, kann man auch verbessern!

 

Nach diesem Motto unterstützen wir Sie gerne dabei, die wirklich relevanten Sachverhalte mit den passenden Kennzahlen abzubilden und für die richtigen Personen verständlich aufzubereiten und zu visualisieren. Legen Sie mit uns den Grundstein für ein anforderungsgerechtes Prozess-Monitoring und die Möglichkeit für zielgerichtete Optimierungsmaßnahmen!

Daten-Management und Digitalisierung

Daten sind in unserer vernetzten Welt längst in sämtlichen Lebensbereichen omnipräsent. Selbstverständlich hat diese Entwicklung auch vor Unternehmen nicht Halt gemacht. Das bloße Vorhandensein der Daten hilft allerdings wenig. Die große Herausforderung ist es einen konkreten Mehrwert aus der Vielzahl an potentiellen Daten zu gewinnen:

Welche Daten helfen ihrem Unternehmen schneller, besser oder auch günstiger zu liefern, zu produzieren oder anderweitig zu agieren?

 

Technologien und mobile Geräte

Papierlos, mobil, datengestützt und anwenderfreundlich – so sieht die Zukunft (nicht nur in der Industrie 4.0) aus.

Wir helfen Ihnen bei der Transformation Ihrer Prozesse und Abläufe hin zu einer effizienteren Arbeitsweise und finden gemeinsam mit Ihnen ihr individuell passendes Technologie-Paket.

Kooperationsgestaltung

... 

Software- Auswahl

Die Auswahl der richtigen Software stellt viele Unternehmen vor große Herausforderungen. Neben einer immer schwieriger zu durchschauenden Menge und an Varianten und Funktionen, stellt sich häufig die Frage nach den Anforderungen und Bedürfnissen der Anwender. Auch das erforderliche Qualifikationsniveau der Mitarbeiter muss hier unbedingt Berücksichtigung finden. Das Fraunhofer IML unterstützt Sie bei der Identifikation der notwendigen Funktionen, des dafür erforderlichen Qualifikationsniveaus und berät Sie bei der Auswahl des optimalen Angebots.

Potenzialstudien

...