Instandhaltungsmanagement

Prozessplanung und Prozessoptimierung

Instandhaltung ist mehr als nur die Instandsetzung bei Anlagenausfall. Sie stellt sicher, dass Produktionsanlagen unter Maßgabe der Arbeitssicherheit, der Ökologie, der Ökonomie und weiterer Faktoren entsprechend der Anforderungen verfügbar sind.

Dabei leistet das Instandhaltungsmanagement einen wesentlichen Beitrag. Sie liefert und koordiniert über den gesamten Lebenszyklus einer technischen Anlage die notwendigen Material- und Informationsflüsse von der Konstruktion über den Anlagenanlauf und den Betrieb bis hin zur Entsorgung.

Die Abteilung Anlagen- und Servicemanagement des Fraunhofer IML hilft Ihnen, dieser anspruchsvollen Aufgabe auch in Ihrem Unternehmen gerecht zu werden. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Instandhaltung so zu gestalten, dass Sie genau die Anlagenverfügbarkeit erreichen, die Sie aktuell benötigen. Wir bieten Ihnen unser Know-how von der Optimierung der Instandhaltungsorganisation über die Strategieentscheidung und die Technologieauswahl bis hin zur Umsetzung.

Infobroschüre Instandhaltungsmanagement