Unsere Forschungsprojekte

Neben Beratungsprojekten liegt ein weiterer Schwerpunkt der Abteilungsarbeit im Bereich der anwendungsorientierten Forschung. Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen Überblick über unsere aktuell laufenden und bereits abgeschlossenen Forschungsprojekte. Bei Interesse an Details zu unseren Forschungsarbeiten nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

ResIH - Ressourceneffiziente Instandhaltungslogistik

Das Forschungsprojekt ResIH ist ein Verbundprojekt des EffizienzCluster LogistikRuhr.

Das Ziel des Verbundprojekts besteht in der Analyse des gegenwärtigen Ressourcenverbrauchs in der Instandhaltung und der Logistik und der Ermittlung von Möglichkeiten, diesen nachhaltig zu reduzieren.

Weitere Informationen zum Forschungsprojekt ResIH finden Sie hier:

Versuchsfeld Condition Monitoring - Zustandsüberwachung von Intralogistiksystemen

Das Versuchsfeld Condition Monitoring (VCM) dient zur Erprobung von Technologien für die Überwachung und Diagnose von Bauteilzuständen bei Intralogistiksystemen und -anlagen.

Weitere Informationen zum VCM finden Sie hier:

ReMain - Zuverlässigkeitsoptimierung von Pumpensystemen

Ziel des Verbundforschungsprojekts ReMain ist die Entwicklung eines Verfahrens zur Zustandsdiagnose und Restlebensdauerprognose von Pumpensystemen, das auf die in der chemischen Industrie gebräuchlichsten Systeme anwendbar ist und die relevanten ausfallkritischen Bauteile und Ausfallursachen einer Pumpe berücksichtigt. Dabei spielt auch die frühzeitige Erkennung von nicht bestimmungsgemäßen, schädigenden Betriebsweisen eine wichtige Rolle. Die Projektergebnisse bilden die Grundlage für die Umsetzung zustandsbasierter, vorausschauender Betriebs- und Instandhaltungsstrategien als sinnvolle Ergänzung zu den aktuell praktizierten ausfall- und zeitbasierten Strategien.

Weitere Informationen zum Forschungsprojekt ReMain finden Sie hier: