Technologie-Screening

Handelslogistik für die Zukunft

Bisherige Befragungen führender Handelslogistiker haben gezeigt, dass Trends aus den Kategorien Wirtschaft, Nachhaltigkeit und Gesellschaft immer als wichtiger eingeschätzt wurden als das Thema Technologie. Dabei sind die Chancen des Technologieeinsatzes wie bspw. Augmented Reality, Fahrerlose Transportsysteme und die Nutzung von Drohnen für die Handelslogistik sehr hoch, viele Technologietrends sind sogar die Lösung für so manche Herausforderung aus den vorher genannten Kategorien. Dies führt unmittelbar zu der These, dass vielversprechende Technologien von Seiten der Handelslogistik offensichtlich häufig unterschätzt werden. Gründe dafür gibt es viele, wie z.B. die Einschätzung des Reifegrades einer Technologie, deren Anwendungsszenarien in der Handelslogistik oder die ungewissen Risiken bei der Implementierung. 

Mit diesem Buch möchten die Herausgeber einen Rahmen für eine Technologiebewertung im eigenen Unternehmen setzen, indem die verschiedenen Technologien einheitlichen Bewertungskriterien unterzogen werden. Gleichzeitig sollen durch das Buch die Vorteile des Einsatzes verdeutlicht und Hemmnisse beim Technologie-Einsatz abgebaut werden. Und letztendlich bleibt abschließend zu sagen: Nach dem Screening ist vor dem Screening.

Weitere Details und Bestellung: hier.