Diplomstudium Supply Chain- und Logistikmanagement

Neunter Jahrgang startet im Juni 2017

Das Diplomstudium Logistikmanagement wurde in Diplomstudium Supply Chain- und Logistikmanagement umbenannt. Dieser neue, erweiterte Name wird den Inhalten des berufsbegleitenden Studiums besser gerecht, das sich allen wichtigen Aspekten des SCM, des Transports und der Logistik widmet. Die Weiterbildungskommission wie auch der Universitätsrat haben einem entsprechenden Antrag des St. Galler Lehrstuhls für Logistikmanagement stattgegeben. Wir setzen damit eines der vielen Feedbacks aus dem Kreis der Alumni und des Förderkreises nun konkret in die Tat um.

Im Juni 2017 startet der berufsbegleitende Diplomstudiengang »Supply Chain- und Logistikmanagement« bereits zum neunten Mal. Leitende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus deutschen, österreichischen und schweizerischen Unternehmen beginnen unter der Leitung der Universität St. Gallen und des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik ihre einjährige Weiterbildung.

Der berufliche Schwerpunkt der bisherigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer liegt in den logistikrelevanten Bereichen der Logistikdienstleistung, Verpackungsindustrie, Unternehmensberatung, Handel sowie der Luftfrachtindustrie.

Das speziell für höhere und mittlere Führungskräfte ausgelegte Studienprogramm wurde in enger Kooperation zwischen der Universität St. Gallen und der Fraunhofer-Gesellschaft konzipiert. In insgesamt 12 Modulen werden alle wichtigen Aspekte des Supply Chain Managements, des Transports und der Logistik praxisnah behandelt. Die Teilnehmer streben neben dem Diplom-Zeugnis der Universität St. Gallen die höchste Zertifizierung zum »Strategic Level« der European Logistic Association (ELA) an.

Bei Bewerbung vor dem 1. März betragen die Studiengebühren CHF 27 000. Bei Bewerbung ab dem 1. März betragen die Studiengebühren CHF 29 000.

Bei Fragen zu Studium und Bewerbungsprozess oder zur Vereinbarung eines persönlichen Gesprächstermins wenden Sie sich gerne an uns oder an die Universität St. Gallen.

Wenn Sie sich über die aktuellen Kurstermine und weitere Informationsveranstaltungen informieren möchten, schauen Sie bitte in unseren Flyer.