SchenkerLAB

Enterprise Lab for Logistics and Digitization

Das »DB Schenker Enterprise Lab for Logistics and Digitization« verbindet die Forschung und Entwicklung des Fraunhofer IML mit der zukunftsorientierten und internationalen Ausrichtung von DB Schenker – und schafft so praxisnahe Logistiklösungen und Innovationen.

Die Arbeit im Lab richtet sich an einer Digitalisierungsroadmap aus, die regelmäßig aktualisiert wird.  Die Arbeiten umfassen Themen wie das Internet der Dinge und Dienste, Industrie 4.0, Big Data, Digitaler Zwilling und den Wechsel vom Prozess zum Servicedenken. Das Lab ist im Fraunhofer IML Lab Center untergebracht. Dr. Christian Schwede leitet das Lab von Fraunhofer Seite. Die Kooperation besteht seit Anfang 2015.


Im Rahmen der Zusammenarbeit erhält das Unternehmen unter anderem  Zugang zum »Technology On Demand Laboratory« mit den angeschlossenen Werkstätten des Fraunhofer IML. Dies beschleunigt die Entwicklung von Prototypen und ermöglicht, diese in der Praxis zu erproben. Die Abteilung „Informationslogistik und Assistenzsysteme“ arbeitet unter anderem mit DB Schenker zusammen an den Themen zu simulationsbasierten Entscheidungsunterstützung in Lagerstandorten; Apps für den Digitalen Wareneingang und die Transportverfolgung; Gamification und virtuelles Training.

Kontakt

Christian Schwede

Contact Press / Media

Dr.-Ing. Christian Schwede

Abteilungsleiter, Alumni-Manager

Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik
Joseph-von-Fraunhofer-Str. 2-4
44227 Dortmund

Telefon +49 231 9743-137