Qualitätsmanagement

Um die vielfältigen und wechselhaften Bedürfnisse und Anforderungen von Kunden an Produkte und Dienstleistungen zu bewältigen und langfristige Unternehmenserfolge zu realisieren, sind kontinuierliche Verbesserungen der Unternehmensleistungen und -prozesse erforderlich. Unterstützt wird der kontinuierliche Verbesserungsprozess durch die Gestaltung und Einführung eines Qualitätsmanagementsystems, durch das eine Optimierung des Ressourceneinsatzes und Informationsflusses sowie eine Verbesserung von Leistungen und Ergebnissen erreicht werden kann.

Das Qualitätsmanagementsystem, das den Qualitätszielen und –anforderungen des Unternehmens entspricht, kann sowohl prozess- als auch kennzahlenorientiert und auf Basis verschiedener internationaler Normen gestaltet werden. Unsere erfahrenen Berater im Kompetenzfeld Qualitätsmanagement begleiten und unterstützen Sie bei der Umsetzung des Systems in Ihrem Unternehmen, der Schulung von Mitarbeitern und der Durchführung interner Qualitätsaudits.

Unsere Leistungen

Beratung

 

Das strukturierte Vorgehen unserer Berater im Kompetenzfeld Qualitätsmanagement gewährleistet die Erfüllung hoher Ansprüche und sichert den Beratungserfolg:

Die Projektorganisation erfolgt im Vorfeld aller Tätigkeiten zur Schaffung der notwendigen Rahmenbedingungen gemeinsam mit dem Auftraggeber. Festgelegt werden u.a. Projektbeteiligungen, Verantwortlichkeiten und Kommunikationsschnittstellen.

Gemeinsam mit der Projektgruppe werden die Grenzen des Managementsystems festgelegt, um so auf Basis der vorliegenden Regelwerke Anforderungen zu definieren. Die Ergebnisse der Anforderungsanalyse bilden die Grundlage für die durchzuführende Voruntersuchung, in deren Rahmen der Ist-Zustand der relevanten Unternehmensbereiche und –prozesse erfasst wird und Abweichungen zum Soll-Zustand identifiziert werden. Anhand dieser Ergebnisse werden Konzeptvarianten zur Umsetzung der definierten Anforderungen bzw. identifizierten Verbesserungsmöglichkeiten ermittelt. Dieses Grobkonzept ist die Eingangsgröße für die Prozessanalyse und das Sollkonzept.
Die Dokumentation des Systems kann bei Bedarf von den Beratern des Fraunhofer IML erstellt werden. Außerdem unterstützen unsere Berater Sie bei der Schulung Ihres Personals im Hinblick auf die Aufgabenbereiche, die mit der Einführung des Systems einhergehen. Die Zertifizierung ist kein Bestandteil unserer Angebotsleistung, jedoch unterstützt die Durchführung interner Qualitätsaudits durch unsere Berater den Einführungsprozess des Systems und dient der Verifizierung des Umsetzungserfolges.


Insgesamt bieten wir Ihnen eine geschlossene Beratungsleistung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten wird und somit zur stetigen Verbesserung in Ihrem Unternehmen und zu einem wachsenden Unternehmenserfolg führt.

Audits

 

Die Durchführung von Audits ist für die Verwirklichung und Aufrechterhaltung von QM-Systemen von zentraler Bedeutung und dient der Realisierung kontinuierlicher Verbesserung im Unternehmen.

Unsere erfahrenen Berater helfen Ihnen den passenden Zertifizierer zu finden und unterstützen Sie bei den Verhandlungen mit diesen, um erfolgreich eine Zertifizierung gemäß internationaler Regelwerke durchzuführen. Bei der Auswahl eines Zertifizierers finden Ihre individuellen Anforderungen ebenso Berücksichtigung wie Branchenspezifika und die allgemeine Akzeptanz des Anbieters am Markt. Die Begleitung der Zertifizierungsphase durch unsere Berater kann als zusätzlicher Arbeitspunkt in Anspruch genommen werden und wird nach gemeinsamer Abstimmung durchgeführt.

Schulungen

 

Die Effektivität eines Qualitätsmanagementsystems wird vor allem durch den Qualifikationsstand der Mitarbeiter im Unternehmen beeinflusst. Durch die fachgerechte und zielorientierte Anwendung von Verfahren und Methoden können erhebliche Effizienzsteigerungen realisiert werden. Gezielte Schulungsmaßnahmen bereiten die betroffenen Mitarbeiter auf die Einführung und Aufrechterhaltung des Systems vor und befähigen sie zur fach- und termingerechten Realisierung der Umsetzungen.

Das Fraunhofer IML bietet in diesem Zusammenhang ein umfangreiches Schulungsangebot, das sämtliche Bereiche des Qualitätsmanagements umfasst. Das Schulungsangebot enthält u.a. Grundlagenschulungen zu Regelwerken wie DIN EN ISO 9001:2008, ISO/TS 16949 oder VDA 6. Im Rahmen dieser Schulungen werden den Teilnehmern Ziele, wichtige Begriffe, Definitionen, Anforderungen etc. des jeweiligen Regelwerkes vermittelt.
Darüber hinaus bieten wir Schulungen zur Kundenzufriedenheitsmessung, zum Einsatz statistischer Methoden und zur Prozesslenkung, zum Aufbau und Anwendung der QM-Dokumentation oder zur Umsetzung des Managementsystems an.

Gemeinsam mit unseren Berater können Sie sowohl Inhalte des Seminars als auch die Dauer und den Veranstaltungsort (intern/extern) speziell auf Ihre Anforderungen abstimmen.

Unsere Produkte

  • QUERISQUERIS