Fraunhofer IML hält Vorträge zu aktuellen Forschungsprojekten

AWE (Augmented World Expo) 2017

Rückblick / 29.9.2017

Die diesjährige AWE (Augmented World Expo), öffnete vom 30 Mai bis 1. Juni 2017 wieder ihre Pforten für internationale Besucher und Teilnehmer aus Produktion und Logistik. Als größte Fachkonferenz für AR und VR ist in diesem Jahr, neben Bejing (China) und der im Oktober stattfindenden AWE in München, auch Santa Clara (USA) ein Veranstaltungsort gewesen.

Themenfelder des Vortrags vom Fraunhofer IML waren unter anderem aktuelle Forschungsprojekte zum Einsatz von AR in der Produktion und Logistik sowie die Vorstellung einer Verpackungsstudie zum Vergleich zwischen AR-gestützter Verpackung und bisherigen Technologien.

Mehr Informationen…